Skifahren

In der Nähe von Bad Mitterndorf haben Sie mehrere wunderbare Möglichkeiten zum Skifahren.

Tauplitz – Bad Mitterndorf

Das Skigebiet Tauplitz – Bad Mitterndorf liegt im Ausseerland. Es gibt 43,5 km Pisten und 2 km Skiroute zum Skifahren und Snowboarden. Wintersportlern stehen insgesamt 17 Liftanlagen zur Verfügung. Dieses Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 896 bis 1.965 m.

Das Skigebiet Tauplitz oberhalb von Bad Mitterndorf ist ein Bild. Übersichtlich, familienfreundlich und außerordentlich gepflegt. Sonnenverwöhnt und doch eines der schneesichersten Skigebiete der Alpen. Familien mit Kindern freuen sich im Wintersportgebiet Tauplitz über schöne Kinderlanden.  Freerider können zwischen verschiedenen Tiefschnee-Möglichkeiten wählen.

Dachstein – Gletscher

Der Dachsteingletscher ist 15 Autominuten von Bad Mitterndorf entfernt. Lust auf Schnee, aber es ist noch kein Winter? Dann ab zum Dachsteingletscher.

Bei ausreichender Schneelage können Sie hier von Herbst bis Frühjahr schöne und vielseitige Pisten genießen. Die Nordhänge garantieren ideale Schneebedingungen. Auch Freerider sind hier genau richtig. Skifahren, Langlaufen oder Skitouren gehen? Der 2.700 Meter hohe Dachsteingletscher ist die richtige Wahl für alle.

Haus/Schladming

Innerhalb von 25 Minuten von Alter Kindergarten sind Sie in dieser wunderschönen Gegend. Als Teil von Ski amade sind die Möglichkeiten hier grenzenlos. Die Skigebiete verteilen sich auf mehrere Berge und verfügen über mehr als 200 Pistenkilometer. Die Wintersportsaison beginnt hier im Herbst und dauert bis weit in den Frühling hinein.

Langlaufen

Schöne Loipen und viel Sonnenschein!

Viele Loipen sind vom Alten Kindergarten aus fußläufig erreichbar: Mit einer Länge von rund 177 km ist das Loipennetz eines der längsten Österreichs und sicherlich eines der schönsten.

Die Loipen in und um Bad Mitterndorf sind flach, die auf der Tauplitzalm anspruchsvoller. Alle sind gut gepflegt mit zuverlässigen Schneeverhältnissen.

Winterwanderungen

PANORAMABLICKE, VIEL SONNE UND SPEKTAKULÄRE NATUR

Die bestens gepflegten Winterwanderwege in Bad Mitterndorf und auf der Tauplitz sind wirklich spektakulär: 360°-Panoramablicke über Hunderte von Gipfeln, viel Schnee und bei schönem Wetter den ganzen Tag über strahlenden Sonnenschein.

Hoch oben in den Bergen ticken die Uhren in Rhythmus der Natur selbst.

Schneeschuhwandern

Neben einem normalen Winterwanderung bietet Bad Mitterndorf auch viele Möglichkeiten zum Schneeschuhwandern. Erleben Sie die besondere Landschaft von einem Hochgebirgsplateau mit Panoramablick auf Täler und schroffe Kalkfelsen. Eine tolle Gelegenheit für eine abwechslungsreiche Urlaubswoche rund um idyllische Bergseen und unberührte romantische Täler. Eine Tour mit einem einheimischen „Bergführer“ ist möglich.

Rodeln

GESCHWINDIGKEIT, ADRENALIN UND TOLLER APRÈS SKI

Die Sterne funkeln, die Kufen Ihres Schlittens glühen und der Schnee knirscht unter Ihrem Schlitten: Mit bis zu 60 km/h können Sie unsere zertifizierte Rodelbahn am Grafenwiesenhang in Tauplitz hinabfahren. Das ideale Après-Ski-Erlebnis für alle Nachtschwärmer, die es schnell brauchen.

Eine aufregende Nachtrodel-Expedition gehört zu den schönsten Erlebnissen in der Region Ausseerland – Salzkammergut. Unsere Rodelbahn befindet sich neben dem Grafenwiesenlift im Ort Tauplitz.

Skitouren

Seit der Wintersaison 2019/20 gibt es eine neue und gut markierte Skitourenroute von Bad Mitterndorf zur Tauplitzalm. Bei genügend Naturschnee ist er für Tourengeher geöffnet.

Die Tour ist ca. 2 Stunden Kletterzeit und hat 820 Höhenmeter.
Auf dieser Route können Sie die wunderschöne Winterlandschaft rund um Bad Mitterndorf im Ausseerland – Salzkammergut erkunden. Sobald Sie die Tauplitzalm (1650 m) erreichen, werden Sie mit einer inspirierenden Bergwelt belohnt. Die Tour dauert ca. 2 Stunden und beginnt beim Gästehaus Gewessler in Bad Mitterndorf.

Die Strecke führt durch Waldgebiete und über schmale Brücken. Nach ca. 30 Minuten erreichen Sie dann den Pistenrand an der Talstation der Mittersteinbahn. Von hier aus geht es rechts am kleinen Stausee vorbei und in mehreren Serpentinen zur „Brentenmöser Alm“. Hier quert man die Piste und steigt zum Parkplatz Tauplitzalm auf. Ihre Tour geht weiter am Waldrand entlang bis Sie das Dorf Tauplitzalm auf ca. 1650 m erreichen, wo Sie eine angenehme Einkehr finden.

Für den Rückweg ins Tal stehen Ihnen tagsüber zwei präparierte Pisten zur Verfügung, nach Tauplitz und Bad Mitterndorf – der interaktive Pistenplan zeigt Ihnen, welche der Pisten gerade geöffnet sind.

Schlittenfahrt

Genießen Sie ein Winterwunderland und pure Stille.

Der glitzernde Schnee, die klare Winterluft und das muntere Schnauben der Pferde: Pferdeschlittenfahrten bieten Ihnen die Möglichkeit, die verschneite Landschaft rund um Bad Mitterndorf in gemütlichem Tempo zu erkunden. Ein herzerwärmendes Erlebnis für Familien, Freundesgruppen und Genuss pur.

Brauchen Sie eine Pause von der Piste? Après-Ski etwas übertrieben? Oder wollen Sie das Winterwunderland einfach gemütlicher genießen? Dann ist eine Pferdeschlittenfahrt in Bad Mitterndorf wahrscheinlich der perfekte Zeitvertreib für Sie.

Familien, Kinder, Paare, Freundesgruppen: Mit wem auch immer Sie sich für eine Pferdeschlittenfahrt entscheiden, Sie werden zuerst in eine warme Decke gehüllt. Während Sie sich auf den Rücken Ihres Pferdeschlittens kuscheln, gleitet ein Winterwunderland an Ihnen vorbei: verschneite Wiesen und Wälder, versteckte Winkel – das Tal ist offen und sonnig, überall glitzert der Schnee, die Winterluft ist klar und der Blick auf die Umgebung Berge ist toll.

Grimming Therme

Der Heilquelle „Heilbrunn“ verdankt Bad Mitterndorf seinen Namen und hat sich dadurch zu einem touristischen Wellnessdorf entwickelt. In der riesigen GrimmingTherme können Sie verschiedene Saunen, Schwimmbäder, Massageangebote und Schönheitsbehandlungen genießen. Außerdem ist die Therme wunderschön gelegen und Sie sind umgeben von einer besonderen Bergkulisse. Ein Ort, an dem Sie sich an warmen Wintertagen mit der ganzen Familie entspannen können.